Ju-Jutsu GewaltSelbstverteidigung - Selbstbehauptung - Ju-Jutsu & Karate

Ihr starker Partner in Friedrichsthal - Bildstock

Unsere Werbepartner bei der Jubiläumsfeier 2019


   

Zur großen Freude des Vorstandes sind sehr viele Mitglieder der Einladung des Vereins gefolgt und haben am Sonntag, den 12.01.2020 am 1. Neujahrsempfang teilgenommen. Bei einem Glas Sekt wurden langjährige Vereinsmitglieder geehrt. Dies waren für 35 Jahre Mitgliedschaft Jürgen Hempel Junior, für 30 Jahre Andreas und Thomas Six und für 10 Jahre Marc Eifler.

Besonderer Dank galt den Assistenten-Trainerinnen der Sparte Ju-Jutsu, Laura Weber und Julia Kraus, für ihren intensiven Einsatz im Kindertraining. Beide befinden sich zurzeit in Ausbildung zumTrainer C DOSB. Ein ganz besonderes Lob galt der Kindertrainerin der Sparte Ju-Jutsu und Jugendwartin beider Sparten (Ju-Jutsu und Karate) Sandra Eifler. Sie ist das ganze Jahr über unermüdlich im Einsatz organisiert und koordiniert mit den anderen Trainerinnen und Trainern die Prüfungs- und Wettkampfvorbereitungen sowie Vereinsauftritte. Auch das gesellige Miteinander kommt bei ihr nicht zu kurz.

In der Sparte Karate gibt es ebenfalls eine sehr engagierte Kindertrainerin, Michaela Georg. Sie leitet seit ca. eineinhalb Jahren das Kindertraining der Sparte Karate. Seit August 2019 leitet sie ein weiteres spezielles Training für Kinder von 3 bis 5 Jahren. Im Bambini-Training werden den Kindern Bewegungserfahrungen vermittelt und sie werden an die Sportart Karate herangeführt. Auch Michaela organisiert und koordiniert die Prüfungsvorbereitungen und Vereinsauftritte.

Vor einem kleinen Imbiss mit Umtrunk, wurden den Gönnern und Sponsoren des Vereins ein ganz großes Dankeschön ausgesprochen. Diese sind Familie Kassel „Brot Hans“ in Friedrichsthal. Familie Hempel „Auto Hempel“ in Quierschied und Familie D’Angiolillo „pasquale.online“ in Bildstock. Diese unterstützen den Verein bereits seit vielen Jahren.

 

Neujahrsempfang 2020 InPixio 

Wir wünschen all unseren Mitgliedern mit ihren Familien einen guten Start ins Jahr 2020, viel Glück und Gesundheit.

Um auf das neue Jahr gemeinsam anzustoßen laden für unsere Mitglieder mit ihren Angehörigen zu einem Neujahrsempfang am 12. Januar 2020 ins TVB Heim nach Bildstock ein.

new years day 4704430 1920

Gleich nach den Weihnachsferien ist die Sporthalle der Bismarckschule wegen Faschingsveranstaltungen für den normalen Sportbetrieb bis Anfang März nicht verfügbar. Bis zum 1. März findet das Training der Sparten wie folgt statt:

Ju-Jutsu (Helenenhalle)

dienstags und donnerstags 19:00 bis 21:00 Uhr Jugend und Erwachsene

mittwochs 16:00 bis 18:00 Uhr Kinder bis 13 Jahre

Karate (Helenenhalle)

dienstags und donnerstags 19:00 bis 21:00 Uhr Jugend und Erwachsene

mittwochs 17:15 bis 18:00 Uhr Bambinis bis 6 Jahre

freitags 18:00 bis 20:00 Uhr Jugend und Erwachsene (Sporthalle Waldschule, Richard-Eberle-Str.1, 66280 Sulzbach-Altenwald)

Auch in unseren Ausweichquartieren sind Neueinsteiger in allen Altersklassen willkommen.

Beim Ju-Jutsu Club Bildstock e.V. fanden in beiden Sparten kürzlich Prüfungen zur nächsthöheren Schülerstufe statt. Wir gratulieren recht herzlich zu:

6.1 Kyu Ju-Jutsu (weißer Gürtel mit gelbem Aufnäher):

  • Leonardo Bonasera
  • Abby Deuscour
  • Elisa Valeria Schinello

6.2 Kyu Ju-Jutsu (weiß-gelber Gürtel)

  • Silina Thommes

5.2 Kyu Ju-Jutsu (gelb-orange Gürtel)

  • Amélie D'Angiolillo

4. Kyu Ju-Jutsu (oranger Gürtel)

  • Fabienne Paul

IMG 20191001 WA0039

5. Kyu Ju-Jutsu (gelber Gürtel)

  • Wiliam Kacanja
  • Gabriel Haxhiu
  • Kelvin Kacanja

4.1 Kyu Ju-Jutsu (orange-grüner Gürtel)

  • Luciano Schinello

IMG 20191022 WA0002

8. Kyu Karate (gelber Gürtel)

  • Adam Mlodzianowski
  • David Mlodzianowski

IMG 20191011 WA0004

… und rund 50 kampfsportbegeisterte Budukas feierten in der Helenenhalle, auf dem hochkarätig besetzten Jubiläumslehrgang, mit.

Am Samstag, dem 24. August 2019 ab 10.00 Uhr nutzten die Lehrgangsteilnehmer die Gelegenheit, sich auf vier Trainingsflächen in den Disziplinen Jiu-Jitsu, Filipino Martial Arts, Karate, Goshindo und Brazilian Jiu-Jitsu zu üben.

Dies erfolgte unter den fachkundigen Anleitungen durch unsere Referenten Sébastian Damhaut, Timm Blaschke, Michael Paul und Volker Burkhardt.

Jutta Giese, Zumba Instructor startet das Warm-Up mit heißen Zumba-Rythmen und brachte den Kreislauf der Teilnehmer so richtig auf Touren.

Danach startete der Lehrgang mit je einer Stunde Trainingseinheit, dazwischen gab es immer Erholungspausen für die Sportler. Der Lehrgang verlief sehr harmonisch, davon hatte sich auch der Schirmherr der Veranstaltung, Gerhard Bös von den Stadtwerken Friedrichsthal GmbH, überzeugt.

Nach dem Ab Grüßen des Lehrgangs standen die teilnehmenden Kinder Schlange bei den Referenten, um von ihnen Autogramme zu erhalten.

Am Abend fand eine Jubiläumsfeier für unsere Vereinsmitglieder, geladenen Gäste und Freunde des Ju-Jutsu Club Bildstock e.V., im TVB Heim in Bildstock, statt. Direkt zu Beginn der Feier wurden zwei langjährige Mitglieder mit einer besonderen Ehrung überrascht.

Der Deutsche Ju-Jutsu Verband e.V., vertreten durch den Präsidenten des Saarländischen Ju-Jutsu Verband e.V. verlieh überhaupt zum ersten Mal im Saarland unserem Gründungsmitglied, Werner Paul, für seine besondere Verdienste rund um die Sportart Ju-Jutsu, die Ehrennadel in Bronze.

Unser ebenfalls langjähriges Mitglied, Prof. Dr. Christoph Eifler, der sich jahrelang als Trainer, Wettkampftrainer und als 2. Vorsitzender unseren Verein positiv geprägt hat, wurde durch den Saarländischen Ju-Jutsu Verband e.V. vertreten durch den Präsidenten, Ingo Lay, mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet.

Im weiteren Verlauf des Abends wurden langjährige Mitglieder durch die Vereinsvorsitzende Silvia Montag geehrt.

Für 35-jährige Mitgliedschaft erhielten Werner Paul und Thomas Giese, der ebenfalls Gründungsmitglied des Vereins ist, sowie Pasquale D‘Angiolillo eine Urkunde.

Heidi Werner und Sascha Simmet, Gabriele Seel und Prof. Dr. Christoph Eifler gehören dem Verein bereits seit 30 Jahren an. Sandra Eifler ist seit 25 Jahren Mitglied im JJC Bildstock.

Der Vorstand bedankt sich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich an alle Organisatoren, Helfer, Referenten, Teilnehmer, Gäste, Freunde und unserem Schirmherr Herr Bös von den Stadtwerken Friedrichsthal GmbH.

ehrung werner christoph

v.l. Schirmherr G. Bös, Vorsitzemde S. Montag, Präsident SJJV I. Lay, W. Paul. C. Eifler, Spartenleiter T. Giese

   
© 2015 Ju-Jutsu Club Bildstock e. V.